Erstklassig in allen Rankings »
  • Hier lernen die Führungskräfte von morgen

Prof. Dr. Karl-Wilhelm Müller-Siebers


  • Geboren 1953
  • Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Produktionswirtschaft und Mathematische Wirtschaftstheorie wissenschaftlicher Assistent an den Universitäten Hannover und Oldenburg
  • 1983 Promotion mit dem Thema "Theorie erschöpfbarer natürlicher Ressourcen" zum Dr. rer. pol.
  • 1985 - 1995 verschiedene Positionen in der chemischen und in der elektronischen Industrie, u. a. Leiter des Marketing- und des Vertriebsbereichs
  • 1995 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der FHDW Paderborn
  • Seit 1996 Professor an und Leiter der FHDW Hannover

Forschungs- und Beratungsschwerpunkte

  • Wissenschaftliche Mitarbeit im DFG-geförderten Projekt "'Wachstumsprobleme bei erschöpfbaren natürlichen Ressourcen"
  • Wissenschaftliche Mitarbeit im BMFT-geförderten Projekt "Die Wirtschaftlichkeit der Wiederaufarbeitung abgebrannter Kernbrennstäbe"
  • Wissenschaftliche Leitung im EU-geförderten Projekt "'Strategie- und Personalentwicklung in Klein- und Mittelunternehmen"
  • Wissenschaftliche Leitung im industriegeförderten Projekt "Betriebswirtschaftliche Probleme neugegründeter Unternehmen"

Veröffentlichungen

  • Drei Monografien zur Ressourcenökonomik, Wachstumstheorie
  • Mehrere Aufsätze zur Ressourcenökonomik, Wachstumstheorie, Vereinheitlichung der Software-Architektur von Warenwirtschaftssystemen, Künstlichen Intelligenz, Unternehmenskultur in Klein- und Mittelunternehmen, Netzwerk-Organisation, Organisations- und Personalentwicklung, Erschließung des chinesischen Marktes durch mittelständische Unternehmen
  • Zahlreiche Forschungsberichte und Unterrichtsskripte (zur baldigen Veröffentlichung)