Erstklassig in allen Rankings »
  • Hier lernen die Führungskräfte von morgen

Prof. Dr. Ulrich Bertram


  • Jahrgang 1960
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover
  • 1986 Dipl.-Ökonom, 1993 Promotion zum Dr. rer. pol.
  • 1985/86 Mitarbeiter der Volkswagen AG im Produktionscontrolling
  • 1986 – 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hannover
  • 1989 – 1999 verschiedene Führungspositionen bei den VGH Versicherungen; Tätigkeits-schwerpunkte: Betriebsorganisation, Unternehmenscontrolling, Strategieentwicklung, Prozessoptimierung, IT-Koordination, Auswahl und Förderung von Führungsnachwuchs, Kraftfahrt-Versicherung
  • 2000 – 2003 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Unternehmensführung, Organisation und Personal an der Berufsakademie Berlin
  • seit April 2003 Professor für Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Organisation an der FHDW Hannover
  • Zusatzausbildungen als Coach der Wirtschaft (IHK) und MTM-Organisator
  • Gründungsmitglied der Zentrums für empirische Mittelstandsforschung e.V. (ZeM)

Forschungs- und Beratungsschwerpunkte

  • Veränderungsprozesse auf Unternehmens-, Team- und Individualebene
  • Strategie- und Organisationskonzepte für Versicherungsunternehmen
  • Betriebswirtschaftliche Konzepte zur Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Einsatz von Kennzahlensystemen zur Steuerung des Personalbereichs
  • Einflussfaktoren auf die menschliche Arbeitsleistung
  • Möglichkeiten und Grenzen Automatisierung von personalwirtschaftlichen Prozessen
  • Beraterunterstützte Veränderungsprozesse in mittelständischen Unternehmen
  • Einsatz von empirischen Forschungsmethoden in der Betriebswirtschaftslehre

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in den Themengebieten Prozessoptimierung, Management von Veränderungsprozessen, Personalentwicklung, Unternehmens- und Personalcontrolling, beraterunterstützte Veränderungsprozesse in mittelständischen Unternehmen