• Online-Studienberatung -
    jetzt Termin vereinbaren!

    mehr

FHDW Hannover zur zweitbesten Hochschule Deutschlands gewählt

FHDW Hannover zur zweitbesten Hochschule Deutschlands gewählt – Studierende geben der privaten Fachhochschule auf StudyCheck.de durchgehend Bestnoten


Hannover 04.03.2020. Die Nutzerinnen und Nutzer von Deutschlands größtem Hochschulbewertungsportal StudyCheck haben die FHDW Hannover im zweiten Jahr in Folge auf den zweiten Platz unter den beliebtesten Hochschulen Deutschlands gewählt. Sie darf somit auch in 2020 das Prädikat „Top Hochschule in Deutschland“ tragen.

Von den 501 bei StudyCheck gelisteten Hochschulen und Universitäten schafften es 189 in den diesjährigen StudyCheck Award. In der Gesamtkonkurrenz belegte die FHDW dabei den dritten Platz, unter den Hochschulen sogar deutschlandweit Platz zwei. Mit einem Scorewert von 9,45 liegt die FHDW lediglich 0,01 Punkte hinter der am besten bewerteten Hochschule. Sie ist somit auch in 2020 berechtigt, das Prädikat „TOP HOCHSCHULE“ zu tragen – eine Auszeichnung, die ausschließlich den Plätzen zwei bis zehn vorbehalten ist.

Die insgesamt 167 bei StudyCheck abgegebene Bewertungen ergeben eine 99-prozentige Weiterempfehlungsquote für die FHDW und 4,4 von 5 möglichen Sternen. (Die 52 Bewertungen des Jahres 2019 ergeben sogar eine 100%ige Weiterempfehlungsquote und 4,5 Sterne.) „Es ist ein toller Erfolg für die FHDW, im zweiten Jahr in Folge ein derart gutes Ergebnis bei der StudyCheck-Bewertung erreicht zu haben. Hier stimmen die Studierenden selbst und ungefiltert ab, deshalb ist uns diese Auszeichnung besonders wichtig“, betont Prof. Dr. Stefan Bieler, Präsident der FHDW Hannover.

Die Basis für das Hochschulranking bildeten alle im vergangenen Kalenderjahr auf StudyCheck.de veröffentlichten Erfahrungsberichte. Der für die Platzierung maßgebliche Scorewert errechnet sich aus der Sternebewertung sowie der Weiterempfehlungsrate der Studierenden.

 

Über die FHDW Hannover

Die Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW) Hannover ist eine private Fachhochschule mit dem Schwerpunkt in betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und für das Management qualifizierenden Studiengängen. Eine enge Verzahnung von Theorie und betrieblicher Praxis, die Kooperationen mit zahlreichen Partnerunternehmen, eine internationale Ausrichtung und kleine Lerngruppen mit intensiver Betreuung durch die Professorinnen und Professoren zeichnen das Studienkonzept aus. Aktuelle Hochschulrankings bescheinigen der FHDW Hannover regelmäßig Spitzenwerte.

 

Kontakt

Renate Jacobs M.A. - Pressesprecherin

FHDW Hannover

Freundallee 15

30173 Hannover

Tel: 0511 2 84 83 18, mobil: 0172 6886280

Mail: renate.jacobs@fhdw.de
 

Photo of  Renate Jacobs Renate Jacobs
 0511 28483 18