Erstklassig in allen Rankings »
  • Offene Studienberatung
    jeden Donnerstag 14 - 16 Uhr

    mehr

Neues Konzept beschert FHDW Rekordstarterzahlen zum neuen Semester – BWL und technischer Bereich besonders gefragt

Hannover 28.09.2018. Mit Rekordstarterzahlen beginnt am kommenden Montag das neue Semester an der FHDW Hannover. 80 Studienanfänger in BWL und 65 im technischen Bereich – so nachgefragt waren die Studiengänge an der privaten Fachhochschule noch nie. Ein wesentlicher Grund für diese Entwicklung dürfte die im Frühjahr umgesetzte Modernisierung der Lehrinhalte sein, die seither einen Fokus auf die Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung legen.


Mit der Anpassung der Studieninhalte und Schwerpunkte hatte die FHDW auf die zunehmenden
Herausforderungen reagiert, die die Digitalisierung aller Branchen und Arbeitsbereiche mit sich
bringt. „Unsere Studiengänge entsprechen somit nicht nur höchsten Standards, unser Ansatz hat
ganz offensichtlich auch das Interesse junger Abiturientinnen und Abiturienten geweckt. Gleichzeitig
wird er von unseren hannoverschen Partnerunternehmen gerne unterstützt. Ich freue mich sehr
über den großen Zuspruch“, erklärt Prof. Dr. Karl Müller-Siebers, Präsident der FHDW Hannover.
Die Begrüßung der Erstsemester findet am kommenden Montag, den 1.10.2018 um 10:00 Uhr im
Forum der FHDW Hannover statt. Der Termin ist für Film- und Fotoaufnahmen geeignet.
Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Wir bitten um kurzfristige Anmeldung per E-Mail an
renate.jacobs@fhdw.de oder telefonisch unter 0511 - 2 84 83 18.

Photo of  Renate Jacobs Renate Jacobs
 0511 28483 18