Erstklassig in allen Rankings »
  • Offene Studienberatung
    jeden Donnerstag von 14 - 16 Uhr

    mehr

BACHELOR-STUDIUM: Consulting & Business Transformation (B.A.)


Als Unternehmensberater und Consultant begleiten Sie anspruchsvolle Entwicklungen und Projekte strategisch und operativ. Mit Ihrer fachlichen und konzeptionellen Expertise sind Sie Sparringspartner, Innovator und Anstoßgeber für die Beratungsmandate in Unternehmen oder als Inhouse-Consultant bei Ihrem Arbeitgeber.

 

Der Studienschwerpunkt „Consulting und Business Transformation“ bereitet Sie umfassend auf diese Aufgabe vor. Sie lernen nicht nur die wichtigsten Instrumente der Beratung kennen, Sie können nach Abschluss des Studiums Unternehmen und deren Strukturen analysieren und somit Verbesserungspotenziale erkennen und Unternehmen bei deren Umsetzung begleiten. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Veränderungen, die durch Digitalisierung und Globalisierung angestoßen werden.

 

Als zukünftiger Unternehmensberater erhalten Sie Einblicke in verschiedenste Branchen und Unternehmen. Sie legen damit einen zentralen Grundstein für Ihre Karriere - ob für Führungsaufgaben in der Beratung oder für die Fach- und Führungsverantwortung in Unternehmen. Unternehmensberater stellen sich anspruchsvollen Aufgaben und haben dadurch gute Aussichten auf einen anspruchsvollen Karriereweg.


Beschreibung einzelner Module

Strategisches Consulting

Sie lernen die wichtigsten Beratungsansätze der weltweit tätigen Beratungshäuser kennen. Damit erarbeiten Sie sich das Wissen, um die strategische Unternehmensführung in einer globalisierten Welt langfristig zu unterstützen und erfolgreich weiterzuentwickeln.

Operatives Consulting

Sie erlernen die Grundlagen und den Nutzen von Beratungsleistungen für Unternehmen. Dazu wird zunächst die Entwicklung und Struktur der Beratungsbranche aufgezeigt, in einem weiteren Schritt erörtern wir dann die detaillierte Konzeption und Ausgestaltung des Beratungsprozesses anhand konkreter Beratungsprojekten aus der Unternehmenspraxis. So können Sie erlerntes Wissen unmittelbar anwenden - Theorie und Praxis gehen Hand in Hand.

Analyse und Entwicklung von Geschäftsmodellen

Die Digitalisierung und die zunehmende globale Vernetzung führen zu nie dagewesenen Veränderungen in Unternehmen. Neue Formen der Arbeitsteilung und zunehmende Hyperspezialisierungen schaffen vollkommen neue Unternehmenstypen, die nach eigenen Regeln arbeiten. Sie lernen diese Unternehmenstypen kennen, deren Strukturen zu analysieren und für Ihre Beratungsmandate neue Strukturen zu entwickeln – und das in einer innovativen Veranstaltungsform, die Struktur und Kreativität gekonnt kombiniert.

Unternehmensorganisation im Wandel

Neue Unternehmenstypen erfordern auch neue Strukturen. Unternehmen werden transparent, Strukturen werden durchlässig und Mitarbeit wird flexibel und innovativ geregelt. Sie behandeln die neuen Formen der Zusammenarbeit und können diese auch mit bestehenden Strukturen in Zusammenhang bringen.

Pychologie der Beratung

Als Unternehmensberater verändern Sie Unternehmen und Arbeitsplätze. Ihre Aufgabe versetzt Menschen und Kollegen dabei oft in Unruhe, da Veränderungen im Unternehmen immer auch viele persönliche Auswirkungen haben können. Nach diesem Seminar wissen Sie, was die Veränderungen für Ängste auslösen und wie Sie damit umgehen können. Sie erwerben das Rüstzeug, um für Veränderungen zu motivieren und alle Mitarbeiter bei den Veränderungen mitzunehmen.

Datenmanagement, digitale Wertschöpfung und Transformation der Prozesse

„Daten sind das neue Öl“ ist nicht nur ein oft zitierter Spruch, sondern spiegelt wider, was Unternehmen mit der neuen Vielzahl an unterschiedlichsten Daten erreichen können. Daten zu verstehen heißt zuallererst, sie analysieren zu können. Die dazu wesentlichen Grundkenntnisse und Instrumente wenden Sie in dieser Veranstaltung an. Mit den identifizierten Strukturen können Unternehmen zukünftig nachhaltig ihren Unternehmenswert steigern. 

Weitere Studieninhalte

  • BWL in integrativer Sicht: Grundlagen der Unternehmensführung, Innovationsmanagement und Digitalisierung, Wirtschaftsethik, Dienstleistungsmanagement, Integrationsprojekt BWL
  • BWL-Grundlagen: Grundlagen des Rechnungswesens, Organisation, Bilanzierung nach HGB und IFRS
  • BWL-Vertiefung: Operatives Controlling, Strategisches Controlling, Marktforschung und Werbepsychologie, Human Resource Management, Logistik, Finanz- und Anlagemanagement, Personalpsychologie
  • Wissenschaftliche Methoden: Finanzmathematik, Operations Research, Deskriptive Statistik, Induktive Statistik, Wissenschaftliches Arbeiten, Volkswirtschaftslehre
  • Überfachliche Qualifikationen: Selbstmanagement im Studium, Arbeiten im Team, Business English, Grundlagen des Wirtschaftsrechts
  • Schwerpunkt "Consulting & Business Transformation": Strategisches Controlling, Operatives Controlling, Analyse und Entwicklung von Geschäftsmodellen, Unternehmensorganisation im Wandel, Psychologische Aspekte von Transformationsprozessen, Datenmanagement und digitale Wertschöpfung

AbschlussbezeichnungBachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit3,5 Jahre
StudienbeginnOktober eines Jahres
Gebühren/Entgelte640€/Monat
StudienkonzeptVollzeitstudiengang mit sechs integrierten Praxisphasen
ZugangsvoraussetzungFachhochschulreife
StudienortHannover
Eignungsfeststellung
Auswahlkriterien
Auswahlverfahren (Englischkenntnisse, Mathematikkenntnisse, Soziale Kompetenzen)
Übergänge zum herkömmlichen StudiensystemEinzelfallprüfung für Quereinsteiger aus Diplomstudiengängen
Akkreditierung (staatlich anerkannt)durch ZEvA


Bei Fragen zum Studium oder zur Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an:

Photo of  Sabine Jentsch Sabine Jentsch
 0511 28483 76


Die aktuelle Informationsbroschüre zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre inkl. Schwerpunkt Consulting & Business Transformation Download.

Folder

Studieninhalte, Lernziele & Lerninhalte
Die detaillierten, tabellarisch zusammengefassten Inhalte und Ziele des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre können Sie sich hier herunterladen:

Studieninhalte BWL


FHDW auf einen Blick
Wollen Sie mehr über die FHDW Hannover erfahren? Hintergrundinfos und Konzept jetzt einfach hier downloaden!

Download