• Platz 1 bei StudyCheck:
    Beliebteste Hochschule Deutschlands 2021

    mehr
  • Online-Studienberatung - jetzt anmelden!

    mehr

Über uns

FHDW HANNOVER. Besser Studieren.


Bundesweite Spitzenwerte

Ein freundlicher Campus, kleine Seminar- und Lerngruppen, individuelle Betreuung und schon während des Studiums enger Kontakt zu Unternehmen – als private Fachhochschule verbinden wir exzellente fachliche Ausbildung mit hohen Praxisanteilen. Unseren Studierenden bieten wir somit optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft.

Zentral gelegen beherbergt unser moderner, lichtdurchfluteter Gebäudekomplex derzeit rund 500 Studierende, die ihren Bachelor oder Master in einem der zahlreichen Studiengänge aus den Kernbereichen BWL, Informatik und Wirtschaftsinformatik absolvieren. Zwei unserer Studierenden befinden sich aktuell im Promotionsstudium (DBA), das wir in Kooperation der Edinburgh Business School ermöglichen und betreuen. Unsere 20 Professorinnen und Professoren bringen meist langjährige praktische Erfahrungen aus der Wirtschaft mit und sorgen für eine erstklassige und gleichzeitig anspruchsvolle Ausbildung.

Beliebtestes Hochschule in Deutschland 2021

Mit ihrem Konzept ist die FHDW Hannover bereits seit ihrer Gründung 1996 auf Erfolgskurs. Das bestätigen nicht nur die niedrigen Abbrecherquoten, sondern auch das regelmäßig hervorragende Abschneiden in nationalen Hochschulvergleichen. Zuletzt im Bewertungsportal StudyCheck.de: Platz 1 und somit "Beliebteste Hochschule in Deutschland". Schon 2020  und 2019 kürten die Studierenden via StudyCheck die FHDW Hannover zur „Top Hochschule Deutschlands“ – und zwar jeweils auf Platz 2. Auch im CHE Hochschulranking erreicht die FHDW Hannover stets überdurchschnittlich gute Werte und gehört hier ebenfalls zur absoluten Spitzengruppe Deutschlands.

Studium nach ECTS-Grundsätzen

Die Bachelor- und Masterstudiengänge der FHDW Hannover orientieren sich konsequent an den Vorgaben des European Credit Transfer System (ECTS). Gemäß den ECTS-Grundsätzen bemisst die FHDW Hannover erbrachte Studienleistungen mit Credit Points (CP). An ausländischen Hochschulen erbrachte Studienleistungen können bis zum Umfang von 15 CPs pro Semester auf das FHDW-Studium angerechnet werden. Voraussetzung hierfür sind entsprechende Learning Agreements mit der ausländischen Partnerhochschule. Des Weiteren müssen die Studienleistungen in zufriedenstellender Weise erbracht und in das Transcript of Records sowie in das Diploma Supplement der FHDW aufgenommen sein. Für Praktika-Mobilitätsaktivitäten werden maximal 8 CPs für mindestens 6 und maximal 12 Wochen Praktikum unter Vorlage eines Projektberichts anerkennt.

 

Lernen Sie uns kennen!

Professoren und Studierende liefern Informationen rund ums Studium

Professoren präsentieren die Inhalte der Studiengänge und erläutern die Organisation des Studiums. Nutzen Sie zudem die Gelegenheit, mögliche zukünftige Kommilitonen zu löchern!  

Persönliche Studienberatung

Sie haben Fragen zum Studium, die ganz auf Ihre persönliche Situation ausgerichtet sind? Kein Problem, unsere Professoren beraten Sie gern individuell!

FHDW-Vorlesungen live miterleben

Besuchen Sie nach individueller Absprache geeignete Vorlesungen, um einen persönlichen und unmittelbaren Eindruck unserer Hochschullehre zu gewinnen.

Youtube Videos aktivieren Youtube-Inhalte aktivieren

Die von Ihnen gewählte Cookie-Einstellung schließt die Nutzung von Youtube Videos aus. Mit „Jetzt Inhalte aktivieren“, werden alle Cookies akzeptiert und Sie können auch auf Videos zugreifen.

Laura P. (Bachelor-Studentin Wirtschaftsinformatik) und David K. (Master-Student Marketing- und Vertriebsmanagement) berichten über ihr Studium an der FHDW Hannover.