Besser
studieren.

Bachelor-Studium an der FHDW Hannover

BWL, Wirtschaftsinformatik und Informatik studieren: Persönlich, verständlich, praxisnah.

Sie haben das Abi in der Tasche und suchen den richtigen Anschluss? Oder sind Sie schon arbeitserfahren und möchten beruflich vorankommen? An der FHDW Hannover bieten wir Ihnen ein praxisnahes Bachelorstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik und BWL. Nach dem Studium sind sie vielseitig ausgebildet und finden interessante Jobs in nahezu allen Unternehmensbereichen. 

Gute Kommunikation und persönliche Studienbetreuung sind uns wichtig: Auf 25 Studierende kommt an der FHDW Hannover im Schnitt eine Professorin oder ein Professor. Wir halten die Gruppen überschaubar, für besseres, effizientes Lernen mit Spaß. In den Praxisphasen gestalten Sie eigene Projekte und lernen mögliche Arbeitgeber kennen. Unsere Studierenden sind zufrieden und empfehlen uns zu 98% weiter (Quelle: StudyCheck). Aktuell wurden wir wieder zur besten Hochschule unter 5000 Studierenden (Quelle: ZEIT-Studienführer / CHE-Ranking) gekürt.

Intensive Unterstützung

Viel Praxisbezug

Job-Garantie

Top im Ranking

Vollzeit / Dual

210 ECTS

7 Semester

Start: Oktober

Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten (Vollzeit):

Audit (B.A.)*

Erlernen Sie Wirtschaftsprüfung, Finanzberichtsbewertung, Prüftechniken und ethische Standards für korrekte Unternehmensinformationen.

Automotive Management (B.A.)*

Der Studiengang vermittelt Fähigkeiten und Kenntnisse zur strategischen und operativen Führung in der Automobilbranche.

Consulting und Business Transformation (B.A.)

Werden Sie Experte und beraten Sie Unternehmen intern oder extern bei der Transformation.

Financial Services Management*

Im Studiengang Financial Services Management werden Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verwaltung und Optimierung von Finanzdienstleistungen vermittelt.

Handelsmanagement (B.A.)*

Führungs- und Optimierungsfähigkeiten für Handelsunternehmen, inklusive Einkaufs-, Verkaufs- und Marketingstrategien.

Healthcare Management (B.A.)*

Managen Sie Gesundheitseinrichtungen und setzen Meilensteine zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung.

International Management (B.A.)

Der Bachelor für alle, die in weltweit agierenden Unternehmen tätig werden wollen.

Industrieversicherung (B.A.)*

Erlernen Sie Fähigkeiten zur Absicherung industrieller Risiken und zum Management von Versicherungsverträgen für Unternehmen.

Nachhaltigkeitsmanagement (B.A.)*

Entwickeln Sie nachhaltige Strategien und Praktiken in Unternehmen und Organisationen und setzen diese um.

Taxation (B.A.)*

Der Bachelor-Studiengang für Interessierte, die Kenntnisse zur Steuerberatung und -planung für Unternehmen und Privatpersonen lernen wollen.

Steuern und Revisionswesen (B.A.)

Unser Studiengang für angehende Steuerfachleute und Revisoren. Mit attraktiven Partnern!

Unternehmertum und Mittelstandsmanagement (B.A.)

Sie wollen den Mittelstand verstehen, selbst gründen oder ein Unternehmen leiten? Hier lernen Sie die Grundlagen!

Versicherungswirtschaft (B.A.)

Erlernen Sie Betriebsführung in Versicherungsunternehmen: Schaden- und Leistungsbearbeitung, Beratung und Risikoannahme.

*In Akkreditierung und im Genehmigungsverfahren des MWK

Informatik und Wirtschaftsinformatik (Vollzeit)

Informatik (B.Sc.)

Technischer Bachelor zu Konzeption, Programmierung und Umsetzung in Netzwerken und Betriebssystemen.

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Ideal für Berater: Wirtschaftlich ausgerichteter Informatikbachelor zu Softwaredesign und IT-Projektkoordination

Berufsbegleitend

180 ECTS

Verkürzung auf 2,5 Jahre

Start: Januar

Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)

BWL für Fachwirt*innen (B.A.) berufsbegleitend

Sie sind Fachwirt*in und wollen sich weiter qualifizieren? Unser Bachelor ist die perfekte Weiterbildung für anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben in Ihrer Branche!

Was können wir für Sie tun?

Ausgezeichnete Hochschule

Als private Hochschule sind wir in engem Kontakt zu unseren Studierenden und bieten Ihnen ein Studienumfeld, in dem Sie mehr sind als eine Matrikelnummer. Bei uns profitieren Sie von 1:1-Kommunikation mit Professor*innen, einer umfassenden Beratung und Begleitung während des ganzen Studiums, lernen in kleineren Gruppen und wenden Ihr Fachwissen in spannenden Praxisphasen an. Unser Konzept wurde mehrfach mit Bestnoten ausgezeichnet: Die FHDW Hannover zählt zu den beliebtesten Hochschulen in Deutschland.

Ihre Fragen -
unsere Antworten

Jobgarantie: Nach Abschluss Ihres Studiums an der FHDW Hannover stehen Ihnen viele Wege offen. Unsere Bachelorstudiengänge in BWL, Wirtschaftsinformatik und Informatik bieten breit gefächerte Wissensgrundlagen in den entscheidenden Bereichen und ermöglichen dadurch den direkten Berufseinstieg in Ihre Wunschbranche. Arbeitgeber stellen Sie als Absolvent*innen unserer Hochschule gern ein, da Sie nach ihrem Abschluss dem Unternehmen neues Knowhow bieten und sogar bereits über erste Berufserfahrung verfügen.

Perspektiven für höhere Qualifikation: Wenn Sie eine Führungsposition oder tiefere Fachkenntnisse anstreben, benötigen Sie häufig Kenntnisse, die über das Bachelorniveau hinausgehen. An der FHDW Hannover stehen Ihnen etliche Möglichkeiten für die gezielte Vertiefung des Fachwissens zur Verfügung: Vom spezialisierten Master bis hin zur Promotion ist alles möglich.

Die FHDW Hannover ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule, die Wert darauf legt ein optimales Studienumfeld zu schaffen: Kleine Gruppen, praxisorientierte Lehre mit Anwendung in Praxisphasen, enger Kontakt zu den Dozent*innen, ein lebendiges Campusleben mit interessanten Veranstaltungen und einer Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen. Lassen Sie sich gern beraten!

Partnerunternehmen der FHDW Hannover, die unsere Studierenden beschäftigen, übernehmen die Kosten des Studiums. Finanzieren Sie sich das Studium selbst, können Sie BAföG-Förderung beantragen (gilt nicht für BWL-Fachwirte), als Werkstudent*in arbeiten oder die Finanzierung mittels Bildungskredits nutzen. Das Studium ist steuerlich absetzbar. Auch Stipendien sind eine Möglichkeit der Finanzierung, die sie prüfen können. Erfahren Sie mehr auf unserer Website dazu oder vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin.

An der FHDW Hannover können Sie sich jederzeit bewerben, der Studienbeginn an der FHDW Hannover ist im Oktober, mit Ausnahme des Studiengangs „BWL für Fachwirte“ mit Start im Januar. Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen.

Der Aufbau eines Studiensemesters variiert nach dem Aufbau ihres gewählten Studiengangs. Bei uns erhalten Sie eine ausgewogene Mischung von Lern- und Praxisphasen in unterschiedlicher Länge. Im berufsbegleitenden Bachelor „BWL für Fachwirte“ besuchen Sie quartalsweise neben dem Job Veranstaltungen und können so Ihre neuen Kenntnisse sofort in der Praxis umsetzen. Studieren Sie den Bachelor dual organisiert, handelt es sich um ein abwechslungsreiches Vollzeitstudium mit insgesamt 6 Praxisphasen. In unseren technischen Bachelor-Studiengängen in Vollzeit studieren Sie grundsätzlich im Wechsel 3 Monate bei uns und arbeiten dann 3 Monate in einem Partnerunternehmen. Im BWL-Bachelorstudiengang in Vollzeit gibt es zusätzlich die Besonderheit einer 6-monatigen Praxisphase. Die Hälfte der Praxisphasen sind Pflichtpraktika, die andere Hälfte ist freiwillig. Meist entscheiden sich unseres Studierenden, fest mit einem Partnerunternehmen zusammen zu arbeiten und dort die Praxisphasen zu absolvieren. Finanzieren Sie das Studium selbst, steht es Ihnen offen, auf Wunsch in jeder Praxisphase ein anderes Unternehmen testen. So finden Sie vielleicht schon vor dem Abschluss den idealen Arbeitgeber.

Um bei uns studieren zu können, benötigen Sie mindestens die Fachhochschulreife. Die Ausnahme bildet „BWL für Fachwirte“ für den der Fachwirt-Abschluss ausreicht. Um den Kursanforderungen gerecht zu werden und den Veranstaltungsinhalten folgen zu können, werden zudem Kenntnisse der deutschen Sprache mindestens auf dem Niveau C1 empfohlen. Wir begrüßen ausdrücklich alle Personen an unserer Hochschule, ungeachtet Ihrer Geschlechtsidentität oder Herkunft.

Viele unserer Studierenden haben ein festes Partnerunternehmen, das nach Absprache auch die Studiengebühren trägt. Die Studierenden arbeiten in Ihren Praxisphasen in ihrem Partnerunternehmen, um die erforderlichen Praxiszeiten zu erbringen. Ein festes Partnerunternehmen ist an der FHDW Hannover aber kein Muss! Sie können die Praxisphasen ihres Studiums genauso für Praktika in verschiedenen Unternehmen oder eine Werkstudententätigkeit nutzen. Bis zum Studienende müssen Sie uns insgesamt 36 Wochen Praxiszeit nachgewiesen haben. Bei der Vermittlung eines Partnerunternehmens helfen wir Ihnen gerne weiter, wenn Sie sich bei uns beworben haben.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich den Campus und die Lehrgebäude bei einem persönlichen Termin anzuschauen. Besuchen Sie uns auch gern bei einem Infoabend vor Ort oder melden Sie sich für die offene Studienberatung an: Do von 14-16 Uhr. Melden Sie sich zu einer Schnuppervorlesung* an

Studienberatung

Schnuppervorlesung

Mathematische Kenntnisse sind in all unseren Bachelor-Studiengängen erforderlich, insbesondere in den technischen Fächern Informatik oder Wirtschaftsinformatik. Unser Anspruch ist es, Sie bestmöglich auf Ihre Mathematikprüfungen vorzubereiten, so dass Sie diese auch gut bestehen können. Dazu bieten wir in technischen Studiengängen schon vor dem eigentlichen Studienbeginn Brückenkurse in Mathematik an, die Ihnen die Möglichkeit geben, zielgerichtet bestimmte Inhalte für unsere Studienfächer aufzuholen. Unsere Dozenten in den mathematischen Fächern haben zudem langjährige Erfahrung in der Stoffvermittlung und bieten gezielt zusätzliche Übungskurse im Studium an, um Ihre Leistungen erfolgreich auf das erforderliche Niveau zu heben. Sie schaffen das bei uns!

Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie uns gerne an.