• Hier lernen die Führungskräfte von morgen

Prof. Dr. Christof Zwecker


  • Jahrgang 1963
  • Lehre zum Bankkaufmann (Dresdner Bank Hannover)
  • Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Göttingen und Zürich (Abschluss als Dipl.-Kaufmann)
  • Externe Promotion zum Dr. rer.pol. am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. W. Lücke (Universität Göttingen)
  • Seit 1997 Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Volkswirtschaft und Marketing an der FHDW Hannover
  • Prüfer und Dozent der Sparkassenakademien Hessen, Thüringen und Niedersachsen
  • Mitglied der Zertifizierungskommission der Sparkassenakademie Niedersachsen
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Apaton Capital AG

Forschungs- und Beratungsschwerpunkte

  • Anlage- und Vermögensberatung
  • Finanzinnovationen
  • Marktforschung
  • Werbewirkungsanalyse
  • Japanisches Management
  • Neue Ansätze der Marktwirtschaft

Veröffentlichungen

  • Rezession und wirtschaftlicher Wandel, in: Neuorientierung des Managements, Hrsg: Lücke, Wolfgang und Nissen-Baudewig, Gisela, Wiesbaden, 1994
  • Rezession und Wertewandel in Japan – Einfluss auf Arbeitsbeziehungen und Management-philosophien, Dissertation, Göttingen, 1994
  • Auswirkungen des Bonitätsratings nach Basel II für die mittelstandsorientierte Kreditfinanzierung, in: Mittelständische Betriebsführung, Hrsg: Fachhochschule für die Wirtschaft, Köln, 2002
  • Das reziproke Haavelmo-Theorem, WiWi-Online 2007
  • Was Kunden wünschen, QFZ-Dialog 1. Jahrgang, 2008, S. 6-11
  • Vier Gründe warum der Euro nicht funktionieren kann, Newsletter Financial Consultant Nr. 16, I/2013
  • Menschen und Marken – Neue Konzepte in der Betrachtung, Hamburg 2016
  • Markenkommunikation im Fokus, Hamburg 2017