FHDW Hannover - Die Fachhochschule mit dem bezahlten Studium


    Traumberuf Informatiker oder Wirtschaftsinformatiker? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse – genauer gesagt: an einer der besten Adressen. In unseren "technischen Studiengängen" erhalten Sie eine erstklassige Ausbildung mit besten Karrierechancen - mit einem unternehmensfinanzierten Stipendium inkl. monatlichem „Taschengeld“!

    Die konsequente Orientierung an den Anforderungen der Wirtschaft, duales Studium, kurze Studienzeiten, höchste Ansprüche an Forschung und Lehre sowie ein sehr familiäres Umfeld zeichnen unsere Hochschule aus.

    Dabei brauchen Sie im Informatik-Studium keine Angst vor hohen Studiengebühren zu haben. Denn als Informatik- oder Wirtschaftsinformatik-Student erhalten Sie bei uns automatisch ein umfangreiches Stipendium: Neben den monatlich anfallenden Gebühren zahlt Ihnen eines unserer Partnerunternehmen zusätzlich ein Taschengeld und bietet Ihnen gleichzeitig eine langfristige Berufsperspektive.

    Überfüllte Hörsäle, gestresste Professoren, Massenabfertigung und Anonymität werden Sie bei uns nicht finden. An unserer kleinen Fachhochschule erhält jede(r) Studierende eine intensive und individuelle Betreuung – nicht nur zu den festen Sprechzeiten. Durch regelmäßige Gespräche sind die Studierenden eng in alle Hochschulprozesse eingebunden. Die Gemeinschaft hat einen besonderen Stellenwert: Ob in kleinen Arbeitsgruppen, der gemeinsamen Organisation von Treffen mit Firmenvertretern und Sportwettkämpfen oder auch in der Freizeit. Informatik studieren ist bei uns weit mehr als nur das Besuchen von Vorlesungen. Kaum eine andere Fachhochschule für Informatik bietet bessere Voraussetzungen für effektives und erfolgreiches Studieren und den gelungenen Berufseinstieg. Informieren Sie sich jetzt näher über das umfassende Konzept.

    Update: Für gute bis sehr gute Abiturienten haben wir zum Studienstart Oktober 2020 noch unternehmensfinanzierte Plätze frei!

    Stipendien an der FHDW Hannover

    Als private Fachhochschule erhebt die FHDW Hannover monatlich Studiengebühren, die jedoch im Informatik- und Wirtschaftsinformatik-Studium in aller Regel durch ein umfangreiches Stipendium abgedeckt sind: Neben den monatlich anfallenden Gebühren zahlt Ihnen das Unternehmen zusätzlich ein Taschengeld und bietet Ihnen gleichzeitig eine langfristige Berufsperspektive.

    Studieren an der FHDW Hannover

    Die konsequente Orientierung an den Anforderungen der Wirtschaft, ein duales Studium, kurze Studienzeiten, höchste Ansprüche an Forschung und Lehre sowie ein sehr familiäres Umfeld zeichnen unsere Hochschule aus.

    Überfüllte Hörsäle, gestresste Professoren, Massenabfertigung und Anonymität werden Sie bei uns nicht finden. An unserer kleinen Fachhochschule erhält jede(r) Studierende eine intensive und individuelle Betreuung – nicht nur zu den festen Sprechzeiten. Durch regelmäßige Gespräche sind die Studierenden eng in alle Hochschulprozesse eingebunden. Die Gemeinschaft hat einen besonderen Stellenwert: Ob in kleinen Arbeitsgruppen, der gemeinsamen Organisation von Treffen mit Firmenvertretern und Sportwettkämpfen oder auch in der Freizeit. Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik studieren ist bei uns weit mehr als nur das Besuchen von Vorlesungen. Kaum eine andere Fachhochschule für Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik bietet bessere Voraussetzungen für effektives und erfolgreiches Studieren und den gelungenen Berufseinstieg. Informieren Sie sich jetzt näher über das umfassende Konzept.


    Das Informatik-/Wirtschaftsinformatik-Studium auf einen Blick

    AbschlussbezeichnungBachelor of Science (B.Sc.)
    Regelstudienzeit3,5 Jahre
    StudienbeginnOktober eines Jahres
    Gebühren/EntgelteDie Studiengebühren (690€) übernehmen die Kooperationspartner der FHDW.
    StudienkonzeptVollzeitstudiengang mit sechs integrierten Praxisphasen
    ZugangsvoraussetzungFachhochschulreife
    StudienortHannover
    Eignungsfeststellung
    Auswahlkriterien
    Auswahlverfahren (Englischkenntnisse, Mathematikkenntnisse, soziale Kompetenzen)
    Übergänge zum herkömmlichen
    Studiensystem
    Einzelfallprüfung für Quereinsteiger aus Diplomstudiengängen
    Akkreditierung (staatlich anerkannt)
    durch ZEvA


    Nächster Bachelor-Info-Abend:


    Studiengangsinformationen

    Interessiert? Hier gelangen Sie zu den aktuellen Informationsbroschüren Bachelor-Informatik bzw. -Wirtschaftsinformatik.

    Download Informatik-Information Download Wirtschaftsinformatik-Information

    Stipendium

    Das Studium zum Nulltarif
    Taschengeld und Berufsperspektive
    inklusive!


    FHDW - Top in allen Rankings

    Überall Bestnoten: Die FHDW schneidet in den bundesweiten Hochschul-Rankings regelmäßig hervorragend ab. Hier finden Sie weitere Details:

    Studiengangsabfrage und Randauszählung FHDW Hannover 2015 Randauszählung Studienqualitätsmonitor 2013 Randauszählung FHDW Hannover 2013 Stellungnahme des Wissenschaftsrates zur FHDW Hannover