Erstklassig in allen Rankings »
  • Hier lernen die Führungskräfte von morgen

Prof. Dr. Günther Hellberg


  • Jahrgang 1963
  • Informatikstudium an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Angewandte Informatik
  • 1990-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und verantwortlicher Projektleiter für Aufgaben in den Bereichen der Planung und Realisierung von Forschungsprojekten zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Qualitätssicherung und Regelung des Spritzgießverfahrens von Elastomerformteilen am Deutschen Institut für Kautschuktechnologie (DIK) Hannover
  • 1995 Externe Promotion zum Dr. rer. nat. am Lehrstuhl von Prof. Dr.-Ing. Hermann Fleßner (Universität Hamburg)
  • Seit 2001 Professur für Informatik und Wirtschaftsinformatik, insbesondere für Betriebssysteme und Netze an der FHDW Hannover
  • Dozent der Sparkassenakademie Niedersachsen
  • Seit 1984 Ausübung freiberuflicher Tätigkeit: Dr. Hellberg Softwareengineering und EDV-Beratung

Forschungs- und Beratungsschwerpunkte

  • Betriebssysteme
  • Heterogene Netzwerke
  • Planung, Konzeption und Aufbau von sicheren IT-Systemen und Netzwerken
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten
  • Verzeichnisdienste, Identity Management und Single-Sign-On
  • Integration und Migration von IT-Systemen
  • Softwareverteilung
  • Modellierung von Prozessen, insbesondere technischer Herkunft
  • IT-gestütztes Qualitätsmanagement

Veröffentlichungen

  • Publikationen über computergestützte Qualitätssicherung, Simulationsberechnungen und Prozessregelung, insbesondere für das Elastomerspritzgießverfahren im Bereich der Automobilindustrie