Berufsbegleitendes Bachelor-Studium: BWL (B.A.) für Fachwirt*innen

  • „Studieren in familiärer Atmosphäre - bei Fragen oder Problemen helfen die Dozenten einem immer gern weiter und man wird nicht allein gelassen.”

    Katharina M. (26)
    Katharina M. (26) FHDW-Bachelor-Studentin: BWL für Fachwirt*innen

#nachgefragt

Studium in 3 Minuten erklärt:

Bachelor-Studium BWL speziell für berufstätige Fachwirt*innen aus vielen Branchen

Youtube Film - BWL für Fachwirt*innen

EINLADUNG ZUR
PERSÖNLICHEN
STUDIENBERATUNG

Wir bieten jeden Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr eine individuelle telefonische oder persönliche Studienberatung an. Alternativ vereinbaren Sie gern einen separaten Termin.

Pärchen am Laptop

#faktencheck: Betriebswirtschaftslehre für Fachwirt*innen

Youtube Film - BWL für Fachwirt*innen - FHDW Hannover

#faktencheck

Stimmt, was Prof. Dr. Anke Bethmann erklärt?

Studierende im Bachelor BWL für Fachwirt*innen kommentieren ihre Aussagen

Ihr anerkannter Fachwirt-Abschluss bestimmt den Schwerpunkt des Studiums

Die bestandene Prüfung als Fachwirtin oder Fachwirt in einem der nachfolgend genannten Bereiche ist die Voraussetzung für die Aufnahme in das Studienprogramm. Ihr branchenspezifischer Abschluss bestimmt auch die fachliche Ausrichtung des Studiums. Die nachfolgenden Abschlüsse werden anerkannt:

  • Geprüfte/r Bankfachwirt/in für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Bankfachwirt*innen
  • Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Fachwirt*innen im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Geprüfte/r Handelsfachwirt/in für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Handelsfachwirt*innen
  • Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Immobilienfachwirt*innen
  • Geprüfte/r Steuerfachwirt/in für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Steuerfachwirt*innen
  • Geprüfte/r Fachwirt/in für Versicherungen und Finanzen für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Fachwirt*innen für Versicherungen und Finanzen
  • Geprüfte/r Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Fachwirt*innen für Vertrieb im Einzelhandel
  • Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in für das Studienprogramm BWL (B.A.) für Wirtschaftsfachwirt*innen
Berufsbegleitendes Studium BWL für Fachwirt*innen an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ! Jetzt mehr erfahren und bewerben.
Berufsbegleitendes Studium BWL für Fachwirt*innen an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ! Jetzt mehr erfahren und bewerben.
Berufsbegleitendes Studium BWL für Fachwirt*innen an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ! Jetzt mehr erfahren und bewerben.

Studienorganisation an der Hochschule

Das Bachelorstudium „Betriebswirtschaftslehre für Fachwirt*innen“ ist berufsbegleitend angelegt und beginnt jeweils Anfang Januar eines Jahres. Es ist in Quartalen organisiert. Die Vorlesungen finden immer mittwochabends und samstags statt, so dass größtmögliche Planungssicherheit gewährleistet ist, um das Studieren mit der Berufstätigkeit zu koordinieren.

Durch die Anrechnung der Vorleistungen aus der erfolgreich abgeschlossenen Fachwirtausbildung beginnt das Studium an der FHDW Hannover im 4. Semester. Nach dem 8. Semester wird der Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) erreicht. Voraussetzung hierfür ist das erfolgreiche Absolvieren aller erforderlichen Studienmodule, das Verfassen der Bachelor-Thesis (Abschlussarbeit) sowie das Bestehen der abschließenden mündlichen Prüfung im Rahmen eines Kolloquiums.

FHDW Hannover - Starten Sie ein Studium an der Hochschule in Hannover

Alles auf einen Blick

Abschlussbezeichnung Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit 4 Jahre; mit einem Fachwirt-Abschluss* Verkürzung auf 2,5 Jahre
Studienbeginn Januar
Studienkonzept berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzung Nachweis der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung zum/zur Fachwirt/-in* oder eine andere adäquate Vorqualifizierung
Studienort Hannover
Eignungsfeststellung
Auswahlkriterien
Zulassungsgespräch
Übergänge zum herkömmlichen Studiensystem Einzelfallprüfung für Quereinsteiger aus Diplomstudiengängen
Akkreditierung (staatlich anerkannt) durch ZEvA

 

*Anerkannt werden folgende Fachwirt-Abschlüsse: Geprüfte/r Bankfachwirt/in, Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in, Geprüfte/r Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel, Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen, Geprüfte/r Fachwirt/in für Versicherungen und Finanzen, Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in, Geprüfte/r Handelsfachwirt/in, Geprüfte/r Steuerfachwirt/in.

Die Studiengebühren pro Monat betragen 340 € zzgl. 335 € Prüfungsgebühren/Semester.

FHDW Hannover - Starten Sie an der Hochschule in Hannover Ihr Studium

Aufbau und Inhalte des Studiums

Der Studiengang „BWL (B.A.) für Fachwirt*innen“ mit dem Abschluss Bachelor ist auf acht Semester angelegt, von denen drei Semester jedoch aufgrund des in der Fachwirtausbildung erworbenen Wissens angerechnet werden.

Das Studienkonzept umfasst eine zweistufige Ausbildung.

Stufe 1: Ausbildung zur Geprüften Fachwirt*in (IHK oder StBK)

Die betriebswirtschaftlichen und branchenspezifischen Grundlagen werden zunächst im Rahmen der Ausbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/in (IHK) erworben. Die Ausbildung zählt seit fast 50 Jahren zu den erfolgreichsten Fortbildungsangeboten in den unterschiedlichen Branchen. Indem der Fachwirtabschluss als Vorqualifikation für den Studiengang „BWL (B.A.) für Fachwirt*innen“  angerechnet wird, verkürzt sich das Studieren um 1,5 Jahre. Die Fachwirtausbildung ersetzt die ersten drei Semester, gleichzeitig stellt sie die Hochschulzugangsberechtigung dar.

Voraussetzung für das Studium und den Erwerb des Bachelor ist neben dem notwendigen betriebswirtschaftlichen Grundlagenwissen auch ein breites und integriertes Wissen über branchenspezifische Produkte und Prozesse. Dazu gehören folgende Inhalte:

  • Allgemeine Bankbetriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Recht
  • Spezielle Qualifikationen (Wahlpflicht)
  • Planen
  • Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen
  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung
  • Personalmanagement
  • Kommunikation und Kooperation
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Handlungsbereich Vertriebssteuerung
  • Einkauf oder Außenhandel (Wahlpflichtfach)
  • Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
  • Unternehmenssteuerung und Kontrolle
  • Personal
  • Arbeitsorganisation und Qualifizierung
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Bauprojektmanagement
  • Marktorientierung und Vertrieb
  • Maklertätigkeit
  • Steuerrecht I
  • Steuerrecht II
  • Rechnungswesen
  • Steuerung und Führung in Unternehmen
  • Produktmanagement
  • Marketing und Vertrieb von Versicherungsprodukten
  • Betriebliche Kernprozesse (Wahlpflicht)
  • Personalführung
  • Qualifizierung
  • Kommunikation
  • Kundenorientierung
  • Personalmanagement
  • Führung und Kommunikation
  • Marketing im Einzelhandel
  • Vertriebssteuerung
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung
  • Betriebliches Management
  • Investitionen
  • Finanzierung
  • betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Stufe 2: Weiterbildung – BWL (B.A.) für Fachwirt*innen an der Hochschule

Der Studiengang vermittelt ein breites, fachübergreifendes Wissen der Betriebswirtschaftslehre ebenso wie fachspezifische Lehrinhalte. Beim Studieren liegt der inhaltliche Fokus vor allem auf der Integration des Wissens, der Wissensvertiefung in betriebswirtschaftlichem Management und branchenspezifischen Teildisziplinen sowie der Beschäftigung mit den wichtigsten Aspekten der digitalen Transformation. Durch die Anrechnung der genannten Vorleistungen aus der erfolgreich abgeschlossenen Fachwirtausbildung beginnt das berufsbegleitende Bachelorstudium an der FHDW Hannover im 4. Semester und umfasst folgende Module:

  • Finanzmathematik
  • Statistik
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsethik
  • Operations Research
  • Organisation
  • Finanz- und Anlagemanagement
  • Marktforschung und Werbepsychologie
  • Dienstleistungsmanagement
  • Operatives Controlling
  • Innovationsmanagement und Digitalisierung
  • Unternehmensorganisation im Wandel
  • psychologische Aspekte von Transformationsprozessent
  • Datenmanagement und digitale Wertschöpfung
  • Strategisches Management und Geschäftsmodellentwicklung/Risikopolitik
  • Auswirkungen der digitalen Transformation
Erstberatung an der FHDW Hannover

Neu: Erstberatung zum Studium an der FHDW Hannover

Buch dir direkt einen Termin für unsere schnelle 15-Minuten Erstberatung, in der dir Larissa & Renate persönlich, einfach und unkompliziert deine ersten Fragen zum Studium an der FHDW Hannover beantworten – online, telefonisch oder vor Ort. Persönlich betreut von Anfang an!

#FAQ – Fragen rund ums Studium

Caro beantwortet Euch die wichtigsten Fragen rund um das BWL-Studium kurz und auf den Punkt gebracht. Immer ganz aus ihrer eigenen Sicht als FHDW-Hannover-Studierende!

Marie auf dem Weg zur Versicherungsexpertin

Marie auf dem Weg zur Versicherungsexpertin

Jetzt informieren Bachelor und Master an der FHDW Hannover

Wieso FHDW Hannover?

FAQ - Caro fragt nach - FHDW Hannover

Wie viel kann ich nach dem BWL-Studium verdienen?

Ihre zuständige Professorin

Die Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover - Prof. Dr. Anke Bethmann

Prof. Dr. Anke Bethmann

Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Versicherungen

FHDW Hannover - Starten Sie an der Hochschule in Hannover Ihr Studium

Weitere Infos zum berufsbegleitenden Studiengang BWL (B.A.) für Fachwirt*innen

Berufsbegleitendes Studium BWL für Fachwirt*innen an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ! Jetzt mehr erfahren und bewerben.

Per Mail oder Post – wir senden Ihnen gern unser Infomaterial. Einfach hier klicken und anfordern.

Online oder live an Schnuppervorlesungen teilnehmen – kein Problem. Einfach hier klicken und anmelden!

Berufsbegleitendes Studium BWL für Fachwirt*innen an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ! Jetzt mehr erfahren und bewerben.