Master-Studium: Controlling, Finanzen und Risikomanagement

  • „An der FHDW habe ich bereits meinen Bachelor absolviert. Der entscheidende Punkt für mich war der familiäre und persönliche Umgang, den ich bereits in der Schnuppervorlesung erfahren durfte. Bei Fragen oder Problemen nehmen sich die Dozenten Zeit für mich! Mittlerweile befinde ich mich im letzten Semester des Masterstudiums und fühle mich trotz Online-Lehre sehr gut betreut.”

    Joana P. (22)
    Joana P. (22) FHDW-Master-Studentin: Controlling, Finanzen und Risikomanagement

#nachgefragt

Studium in 2 Minuten erklärt:

Master „Controlling, Finanzen und Risikomanagement“ an der FHDW Hannover

Youtube Film - Master Controlling, Finanzen und Risikomanagement - FHDW Hannover

EINLADUNG ZUR
PERSÖNLICHEN
STUDIENBERATUNG

Wir bieten jeden Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr eine individuelle telefonische oder persönliche Studienberatung an. Alternativ vereinbaren Sie gern einen separaten Termin.

Pärchen am Laptop
Schließe deinen Master in Controlling, Finanzen und Risikomanagement an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ab! Jetzt mehr erfahren und bewerben.
Schließe deinen Master in Controlling, Finanzen und Risikomanagement an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ab! Jetzt mehr erfahren und bewerben.
Schließe deinen Master in Controlling, Finanzen und Risikomanagement an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ab! Jetzt mehr erfahren und bewerben.

Wie ist der Studiengang organisiert?

Freitags finden den ganzen Tag über Lehrveranstaltungen an unserer Hochschule statt, am Samstag bis maximal 15.30 Uhr. Daher lässt sich der Master of Science in Controlling, Finanzen und Risikomanagement in vielen Fällen auch berufsbegleitend absolvieren. Zwei Module werden als Wochenendblockseminare unterrichtet, so dass im 2. und 4. Jahresquartal viel Zeit für Praktika, Auslandsaufenthalte oder Vollzeitarbeit bleibt. Um ein möglichst effizientes Studium zu gewährleisten, werden die Studierenden mit langer Vorlaufzeit über sämtliche Termine und Terminänderungen informiert. Das gilt für Lehrveranstaltungen, spezielle Blockseminare und Prüfungstermine.

Während des 15-monatigen Präsenzstudiums finden die erforderlichen Unterrichtsveranstaltungen in diesem Studiengang vor Ort in der Hochschule statt. Auslandsaufenthalte sind in Absprache mit dem Studiengangsleiter möglich. Die Abschlussarbeit (Master-Thesis) wird im Anschluss an die Präsenzphase innerhalb eines Zeitraums von drei Monaten erstellt. Nach deren Bewertung durch ein Fachgremium – bestehend aus zwei Gutachtern – wird die schriftliche Arbeit von den Studierenden abschließend vor den beiden Gutachtern verteidigt.

FHDW Hannover - Starten Sie ein Studium an der Hochschule in Hannover

Daten und Fakten zum Master Controlling, Finanzen und Risikomanagement

Abschlussbezeichnung Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit 15 Monate Vorlesungszeit mit integrierbaren Praxisanteilen + Master-Thesis + Kolloquium (Gesamtstudiendauer 21 Monate)
Studienbeginn nächster Starttermin 01.01.2023
Gebühren/Entgelte Die Studiengebühren für das gesamte Studium betragen 14.490 € inkl. Prüfungsgebühren.
Studienkonzept Vollzeitstudium: quartalsweiser Wechsel von dreimonatigen
Präsenzveranstaltungen (jeweils freitags und samstags) und
dreimonatigen Phasen, in denen an zwei Wochenenden Blockseminare
stattfinden – berufsintegrierend studierbar
Zugangsvoraussetzung Berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mind. 210 CP; alternativ: Bachelor-Abschluss mit 180 CP plus Aufbaustudium (vor oder parallel zum Master-Studium) an der FHDW Hannover
Studienort Hannover
Eignungsfeststellung
Auswahlkriterien
Auswahlkriterien, Auswahlgespräch (gemäß Zulassungsordnung)
Übergänge zum herkömmlichen Studiensystem Einzelfallprüfung für Quereinsteiger aus Diplomstudiengängen
Akkreditierung (staatlich anerkannt) durch ZEvA
Erstberatung an der FHDW Hannover

Neu: Erstberatung zum Studium an der FHDW Hannover

Buch dir direkt einen Termin für unsere schnelle 15-Minuten Erstberatung, in der dir Larissa & Renate persönlich, einfach und unkompliziert deine ersten Fragen zum Studium an der FHDW Hannover beantworten – online, telefonisch oder vor Ort. Persönlich betreut von Anfang an!

FHDW Hannover - Starten Sie an der Hochschule in Hannover Ihr Studium

1. Welche Zielsetzung hat der Masterstudiengang?

Am Ende des Studiums sind die Studierenden imstande

  • ein Unternehmen unter finanzwirtschaftlichen Gesichtspunkten und wertorientiert zu lenken,
  • Unternehmensaktivitäten strategisch und operativ zu koordinieren und die Zielerreichung zu überwachen,
  • die Risiken eines Unternehmens zu erkennen, zu analysieren, zu bewerten und mit risikopolitischen Instrumenten zu steuern,
  • die Neuausrichtung von Projekten, Geschäftseinheiten und ganzen Unternehmen zu gestalten und
  • strukturierte und unstrukturierte Daten auf Basis von statistischen Datenanalysen in ihre analytischen und koordinierenden Tätigkeiten einfließen zu lassen.

2. Welche Inhalte umfasst das Master-Programm?

Der Studiengang ist betriebswirtschaftlich orientiert und hat die zahlenbasierte Steuerung von Institutionen und Unternehmen als Schwerpunkt. Der Lehrplan umfasst die Blöcke

Im Block Management werden Lehrveranstaltungen zu den folgenden Themen angeboten

  • Leadership
  • Planungsprozesse (strategische Planung)
  • International Management
  • Unternehmensentwicklung
  • Projekt- und Change-Management

Im Bereich Controlling müssen die folgenden Module belegt werden

  • strategisches und operatives Controlling
  • wertorientiertes Controlling
  • Konzern-Controlling
  • internationale Rechnungslegung und ihre Auswirkungen im Controlling
  • Controlling-Innovationen und Trends

Zum Block Finanzen und Risiko gehören Lehrveranstaltungen zum/r

  • strategischen und operativen Risikomanagement
  • Modellierung und Steuerung von Risiken
  • finanzwirtschaftlichem Risikomanagement
  • Unternehmensfinanzierung
  • Datenanalyse und Datenmanagement

Die Lehrveranstaltungen werden durch Vorträge von Berufspraktikern ergänzt.

3. Wie lange dauert das Masterstudium?

Das Studium beginnt jeweils Anfang Januar eines Jahres. Es wird ausschließlich als Präsenz-Studium an unserer Hochschule durchgeführt und umfasst insgesamt 15 Monate als Präsenzstudienzeit. Anschließend wird die Abschlussarbeit (Master-Thesis) angefertigt und ein Kolloquium absolviert, so dass die Gesamtstudiendauer bis zum Abschluss im Normalfall 21 Monate beträgt.

4. Welche beruflichen Ziele lassen sich mit dem Studiengang erreichen?

Der Master-Abschluss qualifiziert die Studierenden für eine Führungsposition oder Referentenstelle in Wirtschaft und Verwaltung in den Bereichen Controlling, Finance, Rechnungswesen oder Risikomanagement. Alternativ dazu bietet sich eine leitende Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung an. Außerdem besteht nach dem erfolgreichen Erwerb des akademischen Grads die Möglichkeit, eine Karriere in der Wissenschaft zu starten und zu promovieren.

5. Was kann ich sonst für meinen Lebenslauf mit dem Masterstudiengang tun?

Teilnehmer des Master-Studiengangs veröffentlichen regelmäßig Fachartikel mit den Dozent*innen, zum Beispiel:

  • Wolfhard Cappel / Philipp Hartmann: „Die Goodwill-Entwicklung 2008-2016 der DAX30-Unternehmen – Eine Analyse der bilanzpolitischen Spielräume“, in: KoR, Nr. 05/2018, S. 230-241.
  • Hans-Jürgen Wieben/ Alexander Kozielski: Finanzierung von Start-ups, in: WISU, Heft 3, 2018, S. 291-296.
  • Torsten Dismer/ Hans-Jürgen Wieben: „Internes Benchmarking der Prozessqualität in Versicherungsunternehmen“, in: Zeitschrift Führung + Organisation zfo, Heft 1 2017 , S. 49 – 56.
  • Stephan Bartelt / Hans-Jürgen Wieben: “Ganzheitliches Risikomanagement nach ISO 31000 im mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau “, in: Controller Magazin, Ausgabe 1 2017, S. 16-22.
  • Rebecca Kolbe / Hans-Jürgen Wieben: „Reputationswirkungen unternehmerischer Krisenkommunikation – Fallstudienbasierte Analyse auf der Grundlage der Situational Crisis Communication Theory“, in: KSI Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung, Heft 2 März/April 2017, S. 72 – 79.

#FAQ – Fragen rund ums Studium

Wir beantworten Euch Fragen rund um das Master-Studium Controlling, Finanzen und Risikomanagement.

FAQ - Caro fragt nach - FHDW Hannover

Mit 180 Creditpoints ins Master-Studium an der FHDW Hannover?

FAQ - Caro fragt nach - FHDW Hannover

Wie kann man Job und Master-Studium vereinbaren?

Ihr zuständiger Professor

Professor Dr. Dominik Müller der FHDW Hannover - Fachhochschule für Wirtschaft! Jetzt mehr erfahren und bewerben.

Prof. Dr. Dominik Müller

Controlling und Rechnungswesen

FHDW Hannover - Starten Sie an der Hochschule in Hannover Ihr Studium

Erfahren Sie mehr zum Master Controlling, Finanzen und Risikomanagement

Schließe deinen Master in Controlling, Finanzen und Risikomanagement an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ab! Jetzt mehr erfahren und bewerben.

Per Mail oder Post – wir senden Ihnen gern unser Infomaterial. Einfach hier klicken und anfordern.

Online oder live an Schnuppervorlesungen teilnehmen – kein Problem. Einfach hier klicken und anmelden!

Schließe deinen Master in Controlling, Finanzen und Risikomanagement an der FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover ab! Jetzt mehr erfahren und bewerben.